Dr. Susanne Nachtigall Klagenfurt

Willkommen auf meiner Seite!

 

Mein Name ist Susanne Nachtigall, verheiratet und Zweifach-Mama.

Schon während meines Studiums für Humanmedizin in Graz kam ich mit der faszinierenden Welt der chinesischen Medizin in Kontakt. Dies ist mittlerweile über 10 Jahre her und seitdem befasse ich mich mit dieser Jahrtausende alten Heilmethode.

Ich startete mit der Akupunkturausbildung bei der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur, die ich irrsinnig spannend fand. Ich merkte aber schnell, dass die Akupunktur nur einen Teil der chinesischen Medizin darstellt und es da noch viel mehr zu entdecken galt. Daraufhin begann ich eine umfassende Ausbildung für Chinesische Diagnostik und Arzneimitteltherapie, bei der MedChin (Prof. Kubiena) in Wien und der ÖGKA in Graz, wo ich auch die anderen Säulen der TCM, insbesondere die Therapie mit chinesischen Heilkräutern erlernte.

Im Mai letzten Jahres erfüllte ich mir einen großen Traum und unternahm eine 3-wöchige Studienreise nach China. Dort durfte ich den großen chinesischen Meistern über die Schulter schauen und war überwältigt wie viele Tausende Menschen tagtäglich mit großem Erfolg nach TCM behandelt werden.

 

Vor mittlerweile über zwei Jahren lernte ich einen äußerst erfolgreichen, intelligenten und warmherzigen Menschen kennen, der die größte Klinik für TCM in den USA führt und wöchentlich mit seinem Team um die 500 Patienten behandelt. Seine Art der Schmerzakupunktur (Distal Needling Acupuncture, DNA) und Technik der Pulsdiagnose (Medical Pulse Diagnosis, MPD) haben meinen therapeutischen Alltag maßgeblich beeinflusst und meine Therapieerfolge deutlich verbessert. Vielen Dank Bob Doane!

Ich habe auch das Glück mit meiner Kollegin und guten Freundin Dr. Ursula Muntean-Rock (ebenfalls TCM Ärztin) zusammenarbeiten zu dürfen, was den Praxisalltag nicht nur um einiges lustiger macht, sondern auch die Möglichkeit eines regen Austausches bietet.